A. Bours-Bergau
Landwehr 53
46509 Xanten
02801/ 6951
XAN-TST[at]email.de

Über XAN-TST

Keramik aus römischer Zeit
Die Töpferei XAN-TST hat sich auf die authentische Nachbildung römischer Keramiken spezialisiert. Seit 1989 betreibt Anneclaer Bours-Bergau, nachdem sie ihr Studium in Porzellan- und Keramikdesign abgeschlossen hatte, in Xanten die Keramikwerkstatt. In der Produktion stehen Becher, Krüge, Teller, Öllampen, Schüsseln und

Kinderspielzeug. Die römische Keramik wird auf Anfrage per Post, auf Märkten sowie deutschlandweit in Museumsshops verkauft. Über die Bundesgrenzen hinaus ist XAN-TST auf Römerfesten auch in den Niederlanden, Österreich und Schweiz vertreten.

Keramik aus Terra SigillataSpezialisiert ist die Töpferei auf die schwierige sowie aufwendige Herstellungsart „Terra Sigillata“. Vor dem Brennen wird die Keramik in feinste Tonschlämme getaucht und anschließend mit einem Tuch poliert. So erhält das Geschirr den typischen roten Glanz.
Durch eine spezielle Brenntechnik wird die Terra Sigillata haltbar gemacht.